Kochen :
Rezepte mit Rhabarber
Schweinefleischragout mit Rhabarber
Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 min
Garzeit ca.: 1 h
Schwierigkeitsgrad: einfach


Zutaten:

500 g Schweinefleisch, Schulter oder Hals, küchenfertig 3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote, rot
400 g Tomaten, stückig, (Dose)
80 ml Weißwein
3 Lorbeerblätter
50 g Oliven, schwarz, entsteint
350 g Rhabarber
Petersilie, zum Garnieren
Das Schweinefleisch trocken tupfen und in 3-4 cm große Stücke würfeln. In 1 EL heißem Öl anbraten, herausnehmen, salzen und pfeffern. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Das übrige Öl in der tiefen Pfanne erhitzen und alles darin hell anschwitzen. Tomaten zufügen und kurz mit köcheln.

Mit Salz und Pfeffer würzen und den Weißwein angießen. Lorbeerblätter einlegen und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann das Fleisch wieder zugeben. Oliven untermischen und das Ragout 30-40 Minuten bei geringer Hitze garen. Rhabarber waschen, putzen, längs halbieren und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Unter das Ragout mischen und in ca. 10 Minuten fertig garen, bis das Fleisch zart ist und die Fleischwürfel etwas zerrupfen. Das Ragout abschmecken, mit Petersilienblättchen garnieren und servieren.
Rezepte mit Rhabarber
Rhabarber-Erdbeer-Crumble
Vegetarisch
Für 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 min
Kühlzeit ca.: 30 min
Backzeit ca.: 20 min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

100 g Mehl
50 g Mandeln, gemahlen
70 g Zucker
70 g kalte Butter
1 Prise Zimtpulver

Außerdem:
200 g Rhabarber
100 g Zucker, braun
1 Vanilleschote
1 Orange, Bio, Abrieb und Saft
50 ml Rotwein
200 g Erdbeeren
Mehl, Mandeln, Zucker, Butter und Zimt zwischen den Händen zu Streuseln verreiben und die Masse ca. 30 Minuten kühl stellen.

Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Rhabarber waschen, die Fäden abziehen und die Stangen in 1,5-2 cm große Stücke schneiden. Mit dem braunen Zucker vermengen. Die Vanilleschote halbieren und das Mark herausschaben. Einen Topf erhitzen und den Rhabarber darin kurz karamellisieren lassen.

Vanillemark, Orangenabrieb und -saft sowie den Rotwein hinzufügen und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Erdbeeren waschen, vierteln und 3/4 der Beeren unter das Kompott mischen. Alles in 4 Portionsförmchen verteilen, dann die übrigen Erdbeeren und die Streusel darüber streuen. Den Crumble im Ofen ca. 20 Minuten backen, bis die Streusel leicht gebräunt sind.

Herausnehmen und noch warm oder abgekühlt servieren.
Rezepte mit Rhabarber
Orangen-Rhabarbermarmelade
Vvegan
Für 4 Gläser bzw. für 4 Gläser, à ca. 350 ml
Zubereitungszeit: 30 min
Wartezeit mind.: 1 h
Garzeit ca.: 10 min
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

3 große Orangen, davon 2 bio
400 g Rhabarber
1 kg Gelierzucker 1:1
50 ml Läuterzucker
Die unbehandelten Orangen heiß waschen, trocken tupfen und die Schale in feinen Zesten abziehen. Alle Orangen schälen, dabei auch die weiße Innenhaut entfernen. Das Fruchtfleisch ggf. entkernen und in dünne Scheiben schneiden, dabei den austretenden Saft auffangen.

Rhabarber waschen, putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Orangen, aufgefangenen Saft, Rhabarber und Gelierzucker in einen großen Topf geben und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Läuterzucker in einer Kasserolle erhitzen und die Orangenzesten darin ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Orangen-Rhabarber-Mischung zum Kochen bringen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei ggf. abschäumen und die Hälfte der Zesten untermischen.

Eine Gelierprobe machen.

Die Marmelade in sterilisierte Gläser füllen, übrige Zesten darauf verteilen, die Gläser sofort verschließen und abkühlen lassen.
Filmtipps des Tages