Kochen :

Herzhafter Brunch
Amerikanisches Reuben Sandwich
Zubereitungszeit: 30 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rezept für 4 Personen

Zutaten:
500 g Corned Beef
3-4 Gewürzgurken
200 g Brunnenkresse
300 g gegarte Rote Bete
4 EL Salatmayonnaise
1 TL mittelscharfer Senf
8 Scheiben Roggenbrot
Cayennepfeffer
4 Scheiben Scheiblettenkäse
Das Corned Beef in 0,7 cm dicke Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken gut abtropfen lassen und der Länge nach in dünne Scheiben zerteilen. Die Kresse waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Die Rote Bete schälen und grob raspeln. Die Mayonnaise mit dem Senf verrühren.

Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen.
Die Brotscheiben toasten und die Hälfte der Scheiben mit Mayonnaise bestreichen und mit Cayennepfeffer würzen. Die Rote Bete und die Gewürzgurle darauf verteilen, mit je 1-2 Scheiben Corned Beef und 1 Scheibe Käse belegen und diesen kurz unter den heißen Backofengrill schmelzen lassen. Herausnehmen, die Kresse darauf verteilen, mit einer zweiten Scheibe Brot belegen und mit einem Holzspieß fixiert servieren.

Herzhafter Brunch
Spinat-Süßkartoffel-Frittatas mit Toast
Zubereitungszeit: 25 min
Garzeit ca.: 30 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rezept für 4 Personen

Zutaten:
400 g Süßkartoffeln
Salz
1 rote Paprikaschote
200 g frischer Blattspinat
2 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe
8 Eier
60 ml Milch
Pfeffer, aus der Mühle
Muskat, gerieben
2 EL Pflanzenöl
4 Scheiben Vollkorntoast
Die Süßkartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken, pellen und auskühlen lassen. Die Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden. Den Spinat waschen, verlesen, putzen und in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abgießen, kalt abschrecken und den Spinat grob hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Eier mit der Milch in einer Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die abgekühlten Kartoffeln in kleine Würfel schneiden.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch mit den Frühlingszwiebeln und den Kartoffelwürfeln darin anschwitzen. Die Paprikastreifen und den Spinat zugeben, alles gleichmäßig verteilen und die Eiermilch darüber gießen. Stocken lassen, mit Hilfe eines Tellers wenden und auf der anderen Seite ebenfalls goldbraun braten. Die Toastscheiben toasten und diagonal halbieren. Mit Hilfe eines runden Ausstechers (ca. 6 cm Durchmesser) Kreise aus der Frittata schneiden und mit den Toastscheiben auf Tellern angerichtet servieren.

Herzhafter Brunch
Quiche Lorraine
Zubereitungszeit: 30 min
Gar- und Backzeit ca.: 45 min
Schwierigkeitsgrad: leicht

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

Für den Belag:
160 g Räucherspeck
1 Gemüsezwiebel
1-2 Stangen Lauch
1 EL Olivenöl
2 EL gehackte glatte Petersilie
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
4 Eier
100 ml Milch
100 ml Sahne
300 g Crème fraîche
60 g geriebener Käse, z. B. Gruyère

Außerdem:
Butter, für die Form
1 Rolle Blätterteig, aus dem Kühlregal
ür den Belag den Speck klein würfeln. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen, halbieren, gründlich waschen und ebenfalls klein würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Speckwürfel darin hell anschwitzen. Den Lauch und die Petersilie zugeben und noch kurz mit anschwitzen. Anschließend alles salzen, pfeffern, beiseite stellen und kurz abkühlen lassen.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Eine Quicheform (ca. 24 cm Ø) mit Butter fetten. Den Blätterteig auswickeln und rnd (etwa sgrößer als die Form) auschneiden. Die Form damit auskleiden, dabei auch einen Rand formen. Die Speck-Gemüse-Mischung einfüllen. Die Eier mit der Milch, Sahne, Crème fraîche, Käse, Salz und Pfeffer verrühren und den Guss über die Speckmischung verteilen. Die Quiche im Ofen 35-40 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen und servieren.
Filmtipps des Tages
Der Kaufhaus Cop 2 auf RTL um 20:15
Indiana Jones und der letzte ... auf SAT 1 um 20:15
Save the Last Dance auf SIXX um 20:15
Stoppt die Todesfahrt der U-B... auf TELE 5 um 20:15
Hitler - Aufstieg des Bösen auf RTL 2 um 20:15