Erzielcafé „Tante Emma Laden“
Da war doch was!
Helles Licht durchflutetet den hohen Raum im Dachgeschoss des Club Senior in Berchem, wo sich einige ältere Damen schon angeregt unterhalten. Das passt, sie treffen sich schließlich zum „Erzielcafé“, den Gesprächsrunden im „Eist Heem“. Bei diesen Treffen der im Réiserbann beheimateten Vereinigung steht jedes Mal ein anderes Motto im Mittelpunkt. Ziel ist es, dass die Teilnehmer sich in ihre Vergangenheit zurückversetzen, sich an Erlebtes erinnern und sich im entspannten Gespräch darüber austauschen.

In der Mitte das Saales präsentieren zwei Tische eine kunterbunte Mischung aus Alltagsgegenständen, die aus der Zeit gefallen scheinen: bunte Waschpulverkartons, eine Schreibmaschine, Bier-, Milch- und Wasserflaschen, Seifenstücke, ein Wecker, ein Fotoapparat, Bleistifte, eine Waage, eine kleine Registrierkasse… Gegenstände auf Zeitreise, die geradewegs einem bunt sortierten Krämerladen aus der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts entspringen. Auf ein paar schon etwas leicht vergilbten Schwarz-Weiß-Fotos, sieht man die Inneneinrichtungen von alten Läden mit hohen Regalen, auf denen sich allerlei Artikel tummeln.
Filmtipps des Tages
Le clan des Siciliens auf CLUB RTL um 20:00
L'étoffe des héros auf TCM CINEMA um 20:50
47 Ronin auf RTL 9 um 20:50
Sommersby auf ARTE um 20:55
Bridget Jones Baby auf TF1 um 21:05
La cage dorée auf FRANCE 2 um 21:05