Neue Ausbildung zum Tätowierer
Büffeln fürs Stechen
„Das Bildungssystem passt sich an die Entwicklungen in der Gesellschaft und auf dem Arbeitsmarkt an, um Kindern und Jugendlichen die besten Chancen für ein erfolgreiches Erwachsenenleben zu bieten“, heißt es in einer Mitteilung des Bildungsministeriums vom 18. April, die den ein oder anderen erstaunt haben dürfte. Denn mit dieser teilte das Ministerium mit, dass ab dem kommenden Schuljahr im Lycée technique du Centre eine Ausbildung zum Tätowierer angeboten werden wird. „Wir sind im Grunde die ersten in Europa und vielleicht weltweit, die eine solche duale Berufsausbildung für Tätowierer anbieten werden“, erklärt Marion Thill. Er ist Präsident der Confédération Hair Beauty and Tattoo Guild und Teil jener Arbeitsgruppe, die das Diplôme d'aptitude professionnelle (DAP) Tätowierer ausgearbeitet hat.

Lesen Sie mehr in Ihrem Télécran.
Filmtipps des Tages
Made in China auf TIPIK um 20:05
Comme un chef auf RTL TVI um 20:30
Pulp Fiction auf TCM CINEMA um 20:50
Starship Troopers auf RTL 9 um 20:55
Moi, Daniel Blake auf FRANCE 4 um 21:00