Auf dem Weihnachtsmarkt
Kleiner Fotograf ganz groß
Der Bummel über den Weihnachtsmarkt gehört zur Adventszeit wie das Naschen der Plätzchen. Auch Johan, einen Grundschüler aus Gasperich, zieht dieser ganz besondere Budenzauber in der Hauptstadt magisch an. Was ihm auf der Place d'Armes, dem Knuedler und bei der Gëlle Fra so gut gefällt, hat er für Télécran in Bildern festgehalten. Denn Johan teilt mit Papa Mathis die Leidenschaft für's Fotografieren. So hat er die Einladung, Gast-Fotograf der Redaktion zu sein, gern angenommen.
Spielerisch nimmt der Junge die Umgebung durch den Sucher der großen Spiegelreflexkamera wahr. Er saust zwischen Riesenrad, Glühweinstand und Dekorationen hin und her. Stets drückt er ab, wenn er etwas vor der Linse hat, was ihn fasziniert. Der Überraschungsmoment für die Redaktion kam später, als Fotograf Lex Kleren, der Johan beim Bummel begleitete, dessen Bilder-Ausbeute am Rechner im Büro abspeicherte.
Es ist einfach erstaunlich, wie stark der pfiffige Junge auf noch so kleine stimmungsvolle Details geachtet hat. Sie verleihen seinen Fotos jenen Glanz, den Weihnachtsmärkte ausstrahlen. Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe des Télécran.
Filmtipps des Tages
Deepwater auf RTL TVI um 20:20
Gangs of New York auf TCM CINEMA um 20:45
Mon beau-père, mes parents et... auf FRANCE 4 um 21:00
Mystic River auf FRANCE 3 um 21:00