Interview der Woche
„Ich bin noch geduldiger geworden“
Wann haben Sie zum ersten Mal gedacht, dass der Menschheit eine große Gefahr droht? Gab es einen Schlüsselmoment?

Das war Anfang März, als die Gesundheitssysteme in Italien an ihre Grenzen stießen. Da sah man ja schon sehr früh diese Bilder. Bis dahin hätte ich mir nicht vorstellen können, dass sich das Virus in Europa so schnell ausbreiten könnte. Ich dachte schon, dass das Vi- rus nach Europa kommt. Aber dass es so schnell so zuschlagen würde, das war ein Aha-Effekt. Als die Zahlen dann im Grand-Est so sehr stiegen, wusste man, jetzt steht das Virus vor der Tür.

Das komplette Interview im neuen Télécran.
Filmtipps des Tages
Le terminal auf CLUB RTL um 20:00
Les naufragés auf LA UNE um 20:30
Mission évasion auf RTL 9 um 20:50
La fille Rosemarie auf ARTE um 20:55
Very Bad Trip auf FRANCE 3 um 21:05
Vilaine auf M6 um 21:05