Ende des Arbeitslebens. Und nun?
Rente will geplant sein
Es gibt zwei Arten, in Rente zu gehen. Entweder man lässt die freien Tage einfach auf sich zukommen, oder man macht sich vorher schon Gedanken, wie man seine Zeit nutzen möchte. Natürlich spricht nichts dagegen, die ersten Monate einfach mal auszuspannen. Doch das Rentnerdasein fällt vor allem denjenigen einfach, die dafür einen Plan haben. Wie man einen solchen entwickelt und welche Punkte dabei man beachten sollte, erklärt die Expertin Liliane Charenzowski in der Titelgeschichte des neuen Télecran.
Filmtipps des Tages
L'Agence auf RTL 9 um 20:40
Rambo auf TCM CINEMA um 20:45
Les dents de la mer auf ARTE um 20:55
Le Hobbit : un voyage inattendu auf FRANCE 2 um 20:55
Minuscule, la vallée des four... auf FRANCE 4 um 20:55
Paddington auf TF1 um 21:00