09.02.2020 > 09.02.2020
Musik
«CHUUUT»

Zielpublikum : Erwachsene

Veranstalter :

Veranstaltungsort : Philharmonie Luxembourg

Straße : 1 place de l'Europe

Haus/ Gebäudenummer :

Postleitzahl : L-1499

City : Luxembourg (lu)

Eintrittspreis : 12 / 0

Webseite : hier klicken

Tel :

Email :

«Chuuut»


Inszeniertes Percussion-Konzert

09.02.2020 11:00, 15:00 & 17:00 Uhr,
Espace Découverte







Quatuor Beat







Gabriel Benlolo, Laurent Fraiche, Jérôme Guicherd, Adrien Pineau

Percussion







Pierre-Jean Carrus

Konzept, Regie, Accessoires







Moïse Hill

Lichtdesign, Regieassistenz







Brice Coupey

Künstlerische Mitarbeit, Marionetten







Émilie Cottam

Kostümbild















Musik von Bach, Chatschaturjan, Davila, Quatuor Beat, Reich, Johann Strauß (Sohn), Josef Strauß, Tschaikowsky, Vivaldi, ?ivkovi?











Was passiert eigentlich nach einem Schlagzeugkonzert? Die Nacht bricht herein. Instrumente, Objekte, Personen und Lichtstrahlen erobern sich den Bühnenraum. Sonderbar und poetisch und dabei immer auf virtuose Weise beschließen sie, die Bühne zu erobern. Doch was macht der Wachmann im Theater? Wo ist denn das Quatuor Beat plötzlich hin? Pssst: das muss ein Geheimnis bleiben! Auf dem Programm stehen bedeutende Werke von Reich, Chatschaturjan, Tschaikowsky, Bach und Vivaldi, von anderen Komponisten, mit denen man gar nicht gerechnet hätte. Trommelstöcke und Trommeln, Tastaturen, Hände und Augen, Scheinwerferlicht und sonderbare Gestalten musizieren und tanzen ? all das geschieht in jener sonderbaren Welt, in die das Quatuor Beat vordringt. Eine jenseitige Sphäre, in der Instrumente, Objekte und Noten zum Leben erwachen.

Produktion Philharmonie Luxembourg







Filmtipps des Tages
Dungeons & Dragons auf TELE 5 um 20:15
Matrix auf KABEL1 um 20:15
Im Labyrinth des Schweigens auf ARTE um 20:15