Komödie
Allemagne, 2022
GUGLHUPFGESCHWADER
Nach zehn Jahren steht für den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) endlich das Dienstjubiläum an, was man eigentlich gebührend feiern könnte – wäre da nicht das organisierte Verbrechen, unverhoffter Familienzuwachs und das Glücksspiel, die dem Beamten einen Strich durch die Rechnung machen. Die Feierlichkeiten enden jäh, als Lotto-Otto (Johannes Berzl) von zwielichtigen Gestalten verfolgt und der Lotto-Laden samt seinem Besitzer in die Luft gejagt wird. Dazu kommt, dass Rudis (Simon Schwarz) neue Freundin Theresa (Stefanie Reinsperger) das sonst so eingespielte Ermittler-Duo sprengt und für eine Menge Chaos sorgt. Neben den explosiven Geschehnissen im Dorf wird Franz von seiner Susi (Lisa Maria Potthoff) auch noch zu einer Paartherapie gedrängt, die ihm alles abverlangt ...

Länge : 97 min.

Regisseur : Ed Herzog

Darsteller : Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen

Produzent :

Drehbuch :

Verleih : Constantin Film, ARD Degeto Film

Age rating : 12

GUGLHUPFGESCHWADER
NEU
  • S
  • M
  • D
  • M
  • D
  • F
  • S
  • Ciné Sura | L-6470 Echternach
    • 18:15
       18:15 : D
      |
  • Ciné Scala | L-9250 Diekirch
    • 19:30
       19:30 : D
      |
    • 19:30
       19:30 : D
      |
    • 19:30
       19:30 : D
      |
  • Kulturhuef Kino | L-6793 Grevenmacher
    • 20:00
       20:00 : D
      |
  • Cinemaxx Trier | D-54290 Trier
    • 20:20
       20:20 : D
      |
    • 17:50
       17:50 : D
      |
      20:20
       20:20 : D
      |
    • 15:10
       15:10 : D
      |
      17:50
       17:50 : D
      |
      20:30
       20:30 : D
      |
    • 15:10
       15:10 : D
      |
      17:30
       17:30 : D
      |
      20:30
       20:30 : D
      |
  • Prabbeli | L-9539 Wiltz
    • 19:00
       19:00 : D
      |
  • Ciné Starlight | L-3475 DUDELANGE
    • 18:15
       18:15 : D
      |
    • 18:15
       18:15 : D
      |
    • 16:15
       16:15 : D
      |
Filmtipps des Tages
A Most Violent Year auf TCM CINEMA um 20:50
La couleur du crime auf RTL 9 um 20:55
Two Lovers auf ARTE um 21:00
Les traducteurs auf FRANCE 2 um 21:10
Bienvenue à Marly-Gomont auf TF1 um 21:10