N3
  • GESUNDHEIT
08:00
08:30
SERVICE: GESUNDHEIT
SPINALKANALSTENOSE - SCHMERZFREI DURCH OP
Magazin
Volkskrankheiten, aber auch schwerwiegendere Erkrankungen werden anhand eines Fallbeispiels erläutert. Dazu werden potenzielle Heilmethoden vorgestellt und Fragen von einem Experten beantwortet
Etwa zehn Millionen Menschen in Deutschland leiden täglich unter Rückenschmerzen. Ursache sind in vielen Fällen verspannte Muskeln, manchmal aber auch Veränderungen an der Wirbelsäule, beispielsweise bei einer Spinalkanalstenose. Hierbei verengt sich der Durchmesser des Wirbelkanals. Folge: die darin verlaufenden Nerven werden gequetscht. Das führt zu starken Schmerzen, die vor allem beim Gehen und Stehen auftreten. Die Beine werden schnell müde und schwer. Typisch für diese Erkrankung ist, dass eine Linderung der Beschwerden eintritt, wenn sich die Betroffenen leicht nach vorn beugen und mit den Händen abstützen. Eine Spinalkanalstenose sollte aber unbedingt behandelt werden
Filmtipps des Tages
Ice Age 3 - Die Dinosaurier s... auf DISNEY CHANNEL um 20:15
Scoop - Der Knüller auf SERVUS TV D um 20:15
Pompeii auf PRO 7 um 20:15