SWR
  • INFORMATION
08:00
08:45
ODYSSO - WISSEN IM SWR
HEILPRAKTIKER UNTER BESCHUSS - ZU RECHT?
Magazin
Etwa 47.000 Heilpraktiker:innen gibt es in Deutschland. Im Durchschnitt behandeln diese fast 128.000 Patient:innen pro Tag, schätzt der Bund Deutscher Heilpraktiker. Wer zu Heilpraktiker:innen geht, erwartet eine natürliche Behandlung und Zuwendung. Während ein Arzt-Patienten-Gespräch im Durchschnitt acht Minuten dauert, nehmen sich Heilpraktiker:innen oft mehr als eine Stunde Zeit. Für viele Patient:innen sind sie deshalb eine «sanfte Alternative», eine Art «Arzt oder Ärztin light». Zumal Heilpraktiker:innen selbständig Diagnosen stellen und Therapien durchführen. Doch lassen sich die beiden Berufe wirklich vergleichen? «odysso» fragt nach, welche Qualifikation Heilpraktiker:innen haben und ob sie für das, was sie tun, ausreichend ausgebildet sind? Kritiker:innen bezweifeln das und fordern grundlegende Reformen, um Patient:innen besser zu schützen. Aber auch bei Ärzt:innen gibt es Defizite. So kommt die sprechende Medizin immer noch zu kurz
Filmtipps des Tages
Ice Age 3 - Die Dinosaurier s... auf DISNEY CHANNEL um 20:15
Scoop - Der Knüller auf SERVUS TV D um 20:15
Pompeii auf PRO 7 um 20:15