RBB
  • DRAMA
09:00
10:30
DA WO DIE FREUNDSCHAFT ZÄHLT
Spielfilm
Regie: Heidi Kranz.
Drehbuch: Eduard Ehrlich.
DISTRIBUTION
  • Hansi HinterseerHansi Sandgruber
  • Anja KruseViktoria Perterer
  • Simone HeherChristl Huber
  • Ingrid BurkhardIrmi Sandgruber
  • Günter WaidacherFranz Sandgruber
  • Evamaria SalcherKathi Sandgruber
  • Elisabeth LanzLisa Blum
  • Max TidofBaron Friedrich von Lien
  • Ernst GriesserGernot Brunner
  • Johanna LindingerFrau Brunner
  • Kurt WeinzierlFelix
  • Christoph FälblLois Mostberger
  • Rafael HaiderBenni
  • Laura FerrariSonja Sandgruber
  • Erwin LederPostler Lois
  • Siggi HaiderBenni Salcher
Als Hansi einem Wilderer auf die Spur kommt und den neuen Bürgermeister um Hilfe bittet, zeigt der wenig Interesse. Geschäftsfrau Viktoria will mithilfe Barons von Lien eine überdachte Skipiste errichten und der Bürgermeister möchte deshalb sogar das Seniorenheim der Gemeinde abreißen lassen
Als Hansi Sandgruber in den Wäldern um seinen Tiroler Heimatort Schönbichl unterwegs ist, beobachtet er aus der Ferne einen Wilderer. Aufgrund der großen Entfernung kann er jedoch nicht erkennen, um wen es sich bei dem Schützen handelt. Kurz darauf lernt er die sympathische Lisa kennen, die als Pflegerin im Altenheim arbeitet. Dann aber entdeckt er durch Zufall Jagdwerkzeug in Lisas Gepäck - sollte sie die Wilderin sein? Vom neuen Bürgermeister Lois Mostberger erhofft Hansi sich Hilfe bei der Suche nach dem Wildschütz. Allerdings zeigt der nur wenig Interesse an dem Fall - der eitle Mostberger verwendet seine ganze Energie auf ein lukratives und prestigeträchtiges Projekt der skrupellosen Geschäftsfrau Viktoria Perterer: Mit einer überdachten Skipiste will sie den Massentourismus nach Schönbichl holen. Und in dem charmanten Baron Friedrich von Lien scheint Viktoria einen finanzkräftigen Investor zu finden. Um den Weg für das gigantische Projekt frei zu machen, will der Bürgermeister sogar das Altenheim der Gemeinde abreißen lassen. Mit einer kritischen Reportage versucht Hansis Frau, die TV-Reporterin Christl, die Öffentlichkeit auf das skandalöse Vorhaben aufmerksam zu machen. Als der Baron sich in die attraktive und idealistische Altenpflegerin Lisa verliebt, schmiedet die intrigante Viktoria einen Plan, um ihren Hauptinvestor nicht zu verlieren. Mit Mostbergers Hilfe legt sie eine falsche Fährte und bringt Lisa so in den Verdacht, tatsächlich die gesuchte Wilderin zu sein. Die Rechnung scheint aufzugehen: Lisa wird von der Polizei in Untersuchungshaft genommen. Allerdings ahnen Hansi, seine Schwester Kathl, Christl und Irmi, dass bei dem Fall etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Durch einen cleveren Trick gelingt es ihnen, Lisas Unschuld zu beweisen, den wahren Wildschütz zu überführen - und das Seniorenheim vor dem Abriss zu bewahren
Filmtipps des Tages
Harry Potter und die Kammer d... auf SAT 1 um 20:15
Luther auf RBB um 20:30