WELT
  • GESCHICHTSFILM
00:00
01:00
85 TAGE - DIE SCHLACHT UM DIE NORMANDIE
Dokumentation
Der D-Day am 6. Juni 1944 ist der erste Tag eines 85 Tage andauernden erbitterten Kampfes, bei dem hunderttausende Menschen ihr Leben verloren. Der französische Filmemacher Dominique Forget forschte viele Jahre dazu und zeigt in dieser Dokumentation einzigartige Aufnahmen von der Schlacht um die Normandie
Am 6. Juni 1944 landen die West-Alliierten in der Normandie. Als D-Day geht dieser Tag in die Geschichtsbücher ein. Doch er ist nur der Beginn eines 85 Tage währenden, erbitterten und blutigen Kampfes, der hunderttausende Tote fordert. 20 Jahre lang recherchierte der französische Filmemacher Dominique Forget in Filmarchiven dazu. Seine Dokumentation zeigt noch nie gesehene Bilder von der Schlacht um die Normandie - der Schlacht, die den Verlauf des Zweiten Weltkriegs entscheidend veränderte
Filmtipps des Tages
The Green Hornet auf KABEL1 um 20:15