WELT
  • SPORTLICH
05:15
06:00
MIG - ÜBERSCHALLJÄGER AUS DEM OSTEN
Magazin
Die Sowjetunion entwickelte fortschrittliche Kampfjets. Die Flugzeuge der MiG-Reihe sind nur 17 Meter lang und dadurch besonders schnell und wendig. Bis heute werden die leistungsstarken Abfangjäger dieses Bautyps weiter entwickelt und modernisiert, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden
Die Flieger der Reihe MiG waren eine der wichtigsten Waffen der Sowjetunion im Konflikt mit dem Westen. Die Jagdflugzeuge gehörten zu den fortschrittlichsten Modellen ihrer Zeit. Die leistungsstarken Kampfjets sind seit dem Koreakrieg im Einsatz. Mit nur 17 Metern Länge mögen die Abfangjäger zwar nicht groß sein, dafür aber wendig und schnell. Aufgrund ihrer Vorzüge werden die Modellreihen der MiG bis heute weiterentwickelt und modernisiert
Filmtipps des Tages
Ghostbusters - Die Geisterjäger auf SUPER RTL um 20:15
Broadway Therapy auf ZDF NEO um 20:15
Wir sind die Millers auf PRO 7 um 20:15
Harry Potter und der Feuerkelch auf SAT 1 um 20:15