RTL 2
  • GESELLSCHAFT
00:10
01:10
DIE FORENSIKER - PROFIS AM TATORT
DER FREMDE VON LITTLE ROCK
Magazin
In einem Auto wird die Leiche eines Mannes gefunden. Die Ermittler begeben sich auf die Suche nach der Todesursache. Andernorts finden die Detectives ein verrostetes Messer. Wurde dies einst für grausame Morde benutzt?
Im kalifornischen Silicon Valley wird ein Parkinson-Patient mit tödlichen Schuss- und Stichwunden aufgefunden. Seine Familie ist entsetzt. Kurze Zeit später wird ein Marineoffizier im Ruhestand mit einem Elektroschocker angegriffen, zusammengeschlagen und angezündet. Kann es sein, dass hier ein Serienkiller am Werk ist, der es auf ältere Männer abgesehen hat? In den Autos der Ermordeten finden die Cops wichtige Spuren, außerdem eine potentielle Tatwaffe, die der Täter ins Meer geworfen hat. Die Ballistiker machen sich ans Werk und untersuchen die Waffe. Leider ist sie durch das Salzwasser ziemlich verrostet. Werden sie es schaffen, die Waffe mit den Morden in Verbindung zu bringen? Im zweiten Fall wird ein ausländischer Geschäftsmann in einer finsteren Seitengasse tot in seinem Auto aufgefunden. Weil er kreidebleich ist und in seinem Erbrochenen liegt, geht die Polizei zunächst von einer plötzlichen Übelkeit oder einer Überdosis aus. War jemand mit ihm im Wagen, als er starb? Es gibt keine Zeichen eines Kampfes oder Spuren von Gewalteinwirkung. Schließlich entdeckt der Gerichtsmediziner etwas an der Leiche, was er noch nie zuvor gesehen hat - eine mysteriöse Verfärbung an der linken Schulter des Mannes
Filmtipps des Tages
Rocky V auf NITRO um 20:15