TLC
  • TIER
07:05
07:55
DAS GROßE KATZEN-ABC
CHANTILLY UND PETERBALD
Magazin
Die Ägäische Katze, eine urtümliche Rasse aus Griechenland, soll schon vor rund 10.000 Jahren als domestiziertes Haustier auf der Insel Zypern gelebt haben und ist damit eine der ältesten Hauskatzenrassen der Welt. Sie hat sich ganz ohne menschlichen Einfluss entwickelt und mag das Wasser. Die Ägäis ist mittelgroß, von muskulöser Statur und hat runde Pfoten, mit denen sie ausgezeichnet fischen kann. Ihre eindrucksvollen Mandelaugen und das dreifarbige Fell macht sie für Kunden aus Übersee interessant. Außerdem in dieser Folge: Feiern chinesische Stubentiger tatsächlich Hochzeit? Und haben Katzen wirklich neun Leben?
Filmtipps des Tages
Departed – Unter Feinden auf KABEL1 um 20:15