WELT
  • DOKUMENTATION
04:30
05:15
MILLIMETERARBEIT BEI WIND UND WETTER - WINDPARKMONTAGE VOR SYLT
Dokumentation
Wie entsteht ein Windpark im Meer? 70 Kilometer vor Sylt befindet sich eine der schwierigsten Baustellen Deutschlands. Ein Windpark mit 80 Turbinen soll mitten im Meer errichtet werden. Die Wassertiefe liegt teilweise bei 32 Metern, trotzdem erbauen die Ingenieure binnen eines Tages eine der 150 Meter hohen Windkraftanlagen
Die wohl schwierigste Baustelle Deutschlands befindet sich 70 Kilometer vor Sylt. Das Meer ist bis zu 32 Meter tief und die Wellen sind selbst bei gutem Wetter hoch. Unter rauen Bedingungen entsteht hier ein Windpark mit 80 Turbinen, der klimafreundlichen Strom für eine Mio. Menschen erzeugen soll. Ein Mammutprojekt, das an Größe und Komplexität kaum zu überbieten ist. Und es geht rasant voran: Spezialisten errichten die knapp 150 Meter hohen Windkraftanlagen binnen eines Tages
Filmtipps des Tages
Eine wie keine auf DISNEY CHANNEL um 20:15
Tödliches Vertrauen auf KABEL1 um 20:15
Shanghai Knights auf NITRO um 20:15