PHOENIX
  • DOKUMENTATION
04:00
04:45
WIR, KINDER DES SOZIALISMUS
GESCHICHTEN AUS EINEM VERSCHWUNDENEN LAND
Dokumentation
Regie: Ralf Marschallek, Gabriele Denecke, Lars Barthelm Hannes Schönemann, Andreas Voigt, Thomas Knauf, Peter Kahane.
In autobiografischen Streifzügen erzählen sieben Regisseure von der Suche nach dem Land ihrer Kindheit: der DDR der 1950er und 1960er Jahre. Sie waren neugierig und verwundbar, angepasst und widerspenstig. Sie wollten - oder sollten - das bessere Deutschland mit aufbauen und die sozialistische Zukunft gestalten. Erinnerungen an das ganz normale Leben Ost: Alltag im geteilten Berlin und Leben in der DDR-Provinz, Familienausflüge und Freundschaften, West-Pakete und 8mm-Filme
Filmtipps des Tages
Die Chroniken von Narnia - De... auf DISNEY CHANNEL um 20:15
16 Blocks auf KABEL1 um 20:15
The Tuxedo - Gefahr im Anzug auf SUPER RTL um 20:15