WELT
  • DOKUMENTATION
01:40
02:25
SEITENSPRÜNGE DER GESCHICHTE: DER KU-KLUX-KLAN UND DIE MAFIA
Dokumentation
Der Geheimbund Ku-Klux-Klan führt seine rassistischen und gewalttätigen Aktionen vor allem in den Südstaaten der USA durch. Immer wieder werden von KKK-Mitgliedern Übergriffe auf afroamerikanische Bürger und Anhänger der Bürgerrechtsbewegung verübt. Daneben legt sich der KKK auch regelmäßig mit der Mafia an
Weiße Spitzkapuzen wurden zum Sinnbild für Rassismus und Gewalt in Amerika: Der Ku-Klux-Klan richtet seinen Hass bis heute gegen jeden, der nicht seiner diskriminierenden Norm entspricht. Doch neben offenen Kämpfen führte dieser Geheimbund auch einen verborgenen Kleinkrieg gegen die Mafia. Diese Folge «Seitensprünge der Geschichte» deckt die Verbindung beider Gruppierungen auf und zeigt, wie sehr sie die amerikanische Geschichte prägte
Filmtipps des Tages
Einmal Hans mit scharfer Soße auf ONE um 20:15
Deep Impact auf RTL 2 um 20:15
Im Herzen der See auf SAT 1 um 20:15
The Tourist auf SIXX um 20:15
Wie ein einziger Tag auf ARTE um 20:16