SRF 1
  • TALK-SHOW
01:35
02:50
LITERATURCLUB
NICOLA STEINER, HILDEGARD KELLER, MARTIN EBEL UND MIKE MÜLLER - VON LÜGEN UND GROSSEN GEFÜHLEN: DER LITERATURCLUB IM NOVEMBER
Talk-show
Nicola Steiner, Hildegard Keller, Martin Ebel und - als Gast - Mike Müller blicken tief ins Mittelalter, wo fabuliert, geschwindelt und intrigiert wird, und nach Brüssel und Tel Aviv, wo hier und jetzt dasselbe geschieht. Diskutiert werden Titel von Ayelet Gundar-Goshen, Daniel Kehlmann, Robert Menasse und Franz Hohler
"Tyll» ist Tyll Ulenspiegel, der Vagant und Gaukler, dem Daniel Kehlmann mit seinem neuesten Roman die Referenz erweist. Auch Franz Hohler schaut in «Das Päckchen» weit zurück und sucht im achten Jahrhundert nach einer verloren geglaubten Schrift. In «Lügnerin» von Ayelet Gundar-Goshen macht eine unscheinbare Eisverkäuferin aus Tel Aviv aus einem Missverständnis eine Lüge und wird so zu einem Star. Und der soeben mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichnete Robert Menasse lässt in «Die Hauptstadt» kleinliche Bürokraten auf grosse Gefühle treffen und setzt der Stadt Brüssel damit ein Denkmal. Die Bücher der Sendung sind:. Daniel Kehlmann: «Tyll». 2017, Rowohlt. Franz Hoher: «Das Päckchen». 2017, Luchterhand. Ayelet Gundar-Goshen: «Lügnerin». 2017, Kein & Aber. Robert Menasse: «Die Hauptstadt». 2017, Suhrkamp. Gast der Sendung ist der Schauspieler Mike Müller
Filmtipps des Tages
Welcome to the Jungle auf NITRO um 20:15
Angels' Share - Ein Schluck f... auf ARTE um 20:15
Robin Hood - König der Diebe auf KABEL1 um 20:15
Nach 7 Tagen - Ausgeflittert auf PRO 7 um 20:15